Unsere Sendefrequenzen: UKW 100.1, 89.2│Kabel 105.85 MHz

Gästebuch Mail ans Radio! Mediathek Zum Webradio Zum Webradio für iOS

25. Mai

 
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Deine eigene Sendung gestalten

Radiomachen interessiert dich, du hast ein Thema oder eine Idee und könntest dir vorstellen, dazu regelmäßig selbst auf Sendung zu gehen? Nur zu, wir freuen uns über neue Sendungsmachende! Der Weg zu einer eigenen Sendung verläuft in der Regel so:


Zunächst besuchst du einen unserer eintägigen Einstiegsworkshops. Die finden mehrmals im Jahr statt, Termine findest du hier, sie werden auch über die Lokalpresse und unsere facebook-Präsenz bekannt gegeben - oder du fragst einfach das Radioteam! Im Einstiegsworkshop erfährst du mehr über die redaktionellen und technischen Grundlagen des Radiohandwerks; am Ende produzieren die Teilnehmenden gemeinsam ihre erste Sendung.


Mit diesem Grundwissen ausgestattet, kannst du dich daran machen, deine erste(n) Idee(n) weiter auszubauen und ein erstes Konzept für deine Sendung auszuarbeiten. Das ist alles kein Hexenwerk, und die bereits "Radio-Aktiven" helfen dir bei Fragen dazu gerne weiter! Wir wünschen uns außerdem von unseren Sendungsmachenden, dass sie Mitglied in unserem Förderverein werden.

 

Um bei uns auf Sendung gehen zu dürfen, musst du außerdem noch den Workshop "Rechtliche Grundlagen des Radiomachens" belegen, den wir ebenfalls mehrmals im Jahr anbieten - das ist Pflicht! Und gibt dir selbst auch größere Sicherheit im Umgang mit der Öffentlichkeit, die du mit deiner eigenen Sendung ansprichst.

 

Nach Rücksprache mit unserem Redaktionsvorstand kannst du dich nun daran machen, nach und nach sogenannte "Probefahrten" zu produzieren - deine ersten drei Sendungen, die du bei uns im Studio aufnimmst - wenn du dich bei diesen ersten Versuchen ganz auf deine Texte und die ausgewählte Musik konzentrieren möchtest, hilft dir gerne jemand vom Radioteam bei der Bedienung der Technik! Diese drei Probefahrten werden von den Mitgliedern unseres Redaktionsvereins vorgehört, und du erhältst zu jeder deiner Probesendungen ein Feedback mit Lob und ggf. Verbesserungsvorschlägen. Auch wenn noch nicht alles perfekt ist, können wir nach Absprache eines regelmäßigen Sendetermins und -titels deiner Sendung diese drei Probefahrten unter Umständen auch schon senden! 

 

Fertig - du bist frisch gebackene/r Radiomacher/in! Und kannst dich nun daran machen, die nächsten Ausgaben deiner Sendung zu produzieren. Ob du im wöchentlichen, 14täglichen oder monatlichen Rhythmus eine neue Ausstrahlung gestaltest, kannst du selbst entscheiden und mit uns absprechen.
Von unseren Sendungsmachenden wünschen wir uns außerdem, dass sie Mitglieder unseres Fördervereins werden. Weitere Infos dazu findest du hier.

 

Wenn du dich dafür interessierst, live und "ohne Rettungsnetz" auf Sendung zu gehen, kannst du das nach Absprache mit dem Redaktionsvorstand und dem Radioteam nach deinen ersten 10, 12 Sendungen tun. Manche unserer Sendungsschaffenden ziehen es vor, auch nach längerer Zeit noch vorzuproduzieren, z.B., wenn sie am Ausstrahlungstermin keine Zeit haben, oder weil sie die Sicherheit schätzen, im Nachhinein Versprecher z.B. noch bearbeiten zu können. Andere wiederum schätzen die Lebendigkeit  und das "Jetzt-oder-nie"-Gefühl einer Livesendung. Du wirst herausfinden, was dir am meisten liegt!

 

Hier kannst du dich außerdem darüber informieren, wie du bei besonderen Anlässen einmalig bei uns auf Sendung gehen kannst.