Unsere Sendefrequenzen: UKW 100.1, 89.2│Kabel 105.85 MHz

Gästebuch Mail ans Radio! Mediathek Zum Webradio Zum Webradio für iOS

25. Mai

 
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Jetzt um Praktikumsplätze bei Freies Radio Freudenstadt bewerben!

Angeboten werden Praktika zur Berufsorientierung im Medienbereich und auch Pflichtpraktika als Bestandteil der Ausbildung MediengestalterIn Bild und Ton. Die Praktikumsdauer kann 2 bis 6 Wochen betragen.

Die SendungsmacherInnen in Freudenstadt sind ausschließlich ehrenamtlich tätig. Die Altersspanne liegt ungefähr zwischen 12 und 75 Jahre. "Live" gesendet wird vorwiegend nachmittags und abends. Teil des Praktikums ist es, den täglichen Sendebetrieb mitzubetreuen und die ehrenamtlichen RadiomacherInnen bei der Umsetzung ihrer Programm- und Beitragsideen zu unterstützen.

Die technische Ausrüstung des Senders setzt sich aus analogen und digitalen Komponenten zusammen. Der/die PraktikantIn wird mit diesen Gerätschaften vertraut gemacht und soll sie für seine/ihre Arbeit verwenden. Auch die Produktion eigener Beiträge ist möglich.

Die Schwerpunkte der Tätigkeiten der PraktikantInnen liegen in zwei Bereichen:

+ Technik und

+ Redaktion/Organisation,

wobei je nach persönlichen Interessen und Zeitpunkt des Praktikums individuelle Schwerpunkte gesetzt werden können.

Zu den technischen Möglichkeiten zählen neben Vorproduktion und Live-Produktion noch gelegentliche Veranstaltungsmitschnitte oder Live-Übertragungen. Bei letzteren ist einerseits Auswahl, Aufbau, Testen und korrektes Bedienen der Geräte ein wichtiges Thema, andererseits die Planung und Realisierung des redaktionellen Vorhabens. Am Sender gibt es verschiedene Gruppen (darunter Jugendliche, Senioren u.v.a.m.), die eigene Sendungen vorbereiten und dabei Begleitung brauchen. Insofern bestehen für PraktikantInnen auch Möglichkeiten, verschiedene Aspekte der Medienpädagogik kennenzulernen.

Im redaktionellen/organisatorischen Bereich lernt der/die PraktikantIn das Arbeiten im Team rund um den täglichen Sendebetrieb. Hierbei wird der Öffentlichkeitsarbeit eine wichtige Rolle beigemessen. Dies geschieht über Kontakte zur Lokalpresse, der Mitgestaltung des Internetauftrittes des Senders und der Erstellung von Flyern.

Für das Praktikum gibt es keine Vergütung. In Einzelfällen kann aber ein Zuschuss für einen Teil der Aufenthaltskosten in Freudenstadt bezahlt werden.

Bewerbungen sollen neben den üblichen Daten die folgende Information enthalten:

- bisheriger Werdegang / Vorerfahrung

- Motivation, Praktikum zu machen

- gewünschte Dauer und mögliche Termine

- nach Möglichkeit mindestens ein Empfehlungsschreiben.

Bewerbungen sind an folgende Adresse zu schicken:

Förderkreis Radio Freudenstadt e.V.

Marco Selter / Praktikum

Postfach 462

72234 Freudenstadt

 

Für Fragen stehen info(at)radio-fds.de per E-Mail oder telefonisch (Montag bis Freitag, 13-18 Uhr) unter 07441 88221 zur Verfügung.

An dieser Stelle bedankt sich Freies Radio Freudenstadt sowohl bei den Nichtkommerziellen Radioveranstaltern als auch bei den anderen Privatradios für die freundliche Unterstützung bei der verschiedentlich gelungenen Weiterleitung von PraktikantInnenanfragen nach Freudenstadt.