Unsere Sendefrequenzen: UKW 100.1, 89.2│Kabel 105.85 MHz

Gästebuch Mail ans Radio!

19. November

 
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Die KINOTANTE im Mai, Teil 1

Uli Stelzner mit Kathrin Frenz, Koordinatorin von Cinelatino

Arbeit, Land, ein Dach über dem Kopf, Nahrung, Gesundheit, Bildung, Autonomie, Freiheit, Demokratie, Gerechtigkeit ...

Um Menschenrechte geht es in der ersten Mai-Ausgabe der Kinotante, am 4. Mai um 19 Uhr. Das Recht auf Unversehrtheit und ein wenig Glück, das ist es, was die Menschen aus Syrien, dem Irak, Afghanistan und anderen Teilen der Erde für sich und für ihre Familien einfordern. Aus diesem Grund nehmen sie die lebensgefährliche Überfahrt mit dem Boot über das Mittelmeer nach Europa auf sich. Das Recht auf ein menschenwürdiges Leben, frei von Angst, verfolgt, eingesperrt, gefoltert und getötet zu werden, das ist es auch, was die mexikanische und guatemaltekische Bevölkerung heutzutage für sich beansprucht.
Hierzu kommt Uli Stelzner zu Wort, Gründer des Menschenrechtsfestivals Muestra de Cine Internacional Memoria Verdad Justicia, den die KINOTANTE im Rahmen der 23. CineLatino und 13. CineEspañol interviewt hat.

Wir setzen damit die Festivalreportage fort und führen auch gleich mit zwei spanischsprachigen Filmen die neue Reihe "Satire im Film" ein, die in der nächsten Sendung, am 18. Mai, im Mittelpunkt stehen wird.

Es darf also bei aller Ernsthaftigkeit auch gelacht werden - denn was bleibt uns, wenn uns auch noch der Humor genommen wird?

Erstausstrahlung: Mittwoch, 4. Mai, 19-20 Uhr bzw. Mittwoch, 18. Mai, 19-20 Uhr.

Wiederholungen: Donnerstags, 7 + 15 Uhr

Datum: 02.05.2016 17:49