Unsere Sendefrequenzen: UKW 100.1, 89.2│Kabel 105.85 MHz

Gästebuch Mail ans Radio!

23. November

 
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Interview mit Al Pitrelli

Andre Graziadei spricht mit Al Pitrelli vom TSO

 Al Pitrelli ist seit 1999 Musikalischer Direktor und Gitarrist beim Trans-Siberia Orchestra (TSO).


Wie viele Musiker hat er zuvor schon eine bunte Karriere hinter sich gebracht. Al Pitrelli besuchte Anfang der 1980er Jahre das Berklee College of Music in Boston, brach das Studium aber ab und arbeitete als Musiker und Gitarrenlehrer in New York. Er spielte unter anderem mit Michael Bolton. Von 1989 bis 1993 war Pitrelli dann Gitarrist in Alice Coopers Band und spielte mit ihm auf der Tour zum Album „Trash“. 1992 stieg Pitrelli zusätzlich bei Asia ein und spielte die Alben „Aqua“ (1992) und „Aria“ (1994) mit ein. Er spielte auch Sessions mit Künstlern wie Kathy Troccoli, Taylor Dayne, Randy Coven oder Expose und half zeitweise bei Blue Öyster Cult aus.


Al has been a core member of Trans-Siberian Orchestra (TSO) since their first album. He is not only the main lead guitarist but also the live musical director. TSO's 2007 tour program credits his "edgy playing and vast musical lexicon" with making him a perfect fit for the band's constant boundary pushing progressive rock genre. Pitrelli's leads shine brilliantly in the instrumental, "Toccatta - Carpimus Nocten" and is "amazing" on "Tracers“, a song he also co-wrote on. Both songs are from the groups fifth rock opera, "Night Castle“.

Das Interview mit Al Pitrelli kann man hier noch einmal hören (bitte klicken).

Von: Sylvia
Datum: 31.01.2014 16:59

In Verbindung stehende News: